Am vergangenen Samstag spielten 32 Herren aus ganz Ostwestfalen den Sieger des „4. Nordwind-Cups“ der Tennisabteilung der TuSG Augustdorf aus. Nach spanneden Spielen, die am Ende des Tages sogar unter Flutlicht ausgetragen wurden, gingen folgende Teilnehmer als Sieger der verschiedenen Altersklassen hervor: Bei den Herren 30+ gewann Henrik Rose vom TC Hiddenhausen.
Bei den Herren 40+ triumphierte Andre Kalthoff vom TC Leopoldshöhe, auf dem Bild zusammen mit Sasa Divkovic vom Sponsor Fischhandel Usbeck aus Schloß Holte – Stukenbrock. Und in der Altersklasse 50+ konnte Thomas Tenzler vom TC Kaunitz den Siegerpreis entgegennehmen.
 Auch bei der 3. Auflage des inzwischen traditionellen Damenturniers „Augustdorfer Women-Cup“ waren die Spielerinnen aus ganz OWL und auch darüber hinaus rundum zufrieden mit einem wunderschönen Turniertag. Mit 25 Damen (in den Konkurrenzen 30+, 40+ und 50+) waren die Teilnehmerfelder zum wiederholten Male gut gefüllt. Es wurde im Spiralsystem gespielt, so hatte jede Teilnehmerin zwei LK relevante Matches. Spannende Spiele, einige sogar über den Match-Tiebreak entschieden, zogen sich über den ganzen Tag hinweg. Am Ende wurden die Siegerinnen des Women-Cup ermittelt und von unserem Sponsor „Fischhandel Usbeck“ aus Schloß Holte-Stukenbrock mit einem üppigen Geschenkkorb mit vielen leckeren Fischspezialitäten beschenkt.
Bei den Damen 30+ gewann Tanja Werth vom TC Wewer, hier auf dem Foto mit unserem Sponsor Sasa Divkovic vom Fischhandel Usbeck. Bei den Damen 40+ durfte Tanja Werning vom ausrichtenden Club den Siegerpreis entgegennehmen.
Bei den Damen 50+ setzte sich die Favoritin Gabriele Reimer vom Tennis SV H Hausberge durch. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren voll des Lobes über die gelungene Veranstaltung, besonders über das neugestaltete Gelände mit Tribüne, Ganzjahresplätzen und Flutlichtanlage und wollen nächstes Jahr beim 4. Women-Cup wieder dabei sein.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner