In einem Antrag an den Rat der Gemeinde Augustdorf fordert die CDU-Fraktion, dass die Beleuchtung von Bushaltestellen und Fußgängerüberwegen überprüft wird. Hierbei führt die Fraktion unter anderem die Bushaltestelle im Kirchweg an. Weiterhin wird auf verschiedene Normen zu diesem Thema verwiesen.

In dem Antrag weist die CDU-Fraktion auf die Pflicht der Gemeinde Augustdorf hin, für eine ausreichende Beleuchtung von Bushaltestellen und Fußgängerüberwegen zu sorgen. „Eine Nichtbeachtung stellt womöglich im Allgemeinen eine Sorgfaltspflichtverletzung da, welche im Schadensfall zu Schadensersatzansprüchen führen kann“, erklärt die CDU. Gefordert werden laut der Norm DIN EN 13201, welche die CDU-Fraktion anführt, 20 Lux, minimal jedoch 5 Lux.

„Sorge diesbezüglich bereitet uns die Bushaltstelle am Kirchweg gegenüber der Moschee“, heißt es in dem Antrag. Diese befinde sich in einer Dunkelzone, eine Straßenbeleuchtung befinde sich lediglich versetzt auf der anderen Straßenseite. „Daher sollten wir zur Sicherheit der Fahrgäste für Abhilfe – zum Beispiel mittels Solarer Beleuchtung sorgen“, so die CDU.

Auch für die Beleuchtung von Fußgängerüberwegen gebe es entsprechende Normen. „In vielen Bereichen ist die Ausleuchtung optisch gut hervorgehoben“, erklärt die CDU-Fraktion in ihrem Antrag. Allerding gebe es auch Bereiche, in denen die Unterscheidung zwischen der normalen Straßenbeleuchtung und der Beleuchtung von Fußgängerüberwegen nicht erkennbar sei.

Insgesamt sieht die CDU-Fraktion die Gemeinde Augustdorf auf einem guten Weg. „Gleichwohl zeigt das Beispiel Kirchweg noch Nachbesserungsbedarf auf“, schreibt die CDU. Aus diesem Grund stelle sich die Frage, ob es auch bei Fußgängerüberwegen Probleme gebe.

Aus diesem Grund beantragt die Fraktion, dass die Verwaltung zum einen die Beleuchtung der Bushaltestelle im Kirchweg prüft und mögliche Verbesserungsvorschläge im Ausschuss für Bau, Planung und Umwelt vorstellt. Zum anderen soll die Verwaltung in dem Ausschuss darüber berichten, ob eine NIN-Norm entsprechende Beleuchtung der Fußgängerüberwege in Augustdorf gewährleistet ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner