Am späten Freitagabend befuhr ein 34jähriger Mann mit seinem PKW, VW Golf, den Nord-Westring in Augustdorf. Aufgrund des Genusses alkoholischer Getränke kam er mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Maschendrahtzaun. Anschließend entfernte sich der VW-Fahrer von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Verursacher konnte zeitnah mit seinem Fahrzeug im Nahbereich durch eingesetzte Polizeibeamte angetroffen werden. Schnell stellte sich heraus, dass der Mann erheblich unter Alkoholeinwirkung stand. Bei ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Textquelle: Polizei Lippe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner