Am Samstag, 26. November 2022, treffen erstmals die beiden Formate „TheaterUpdate!“ und „TheaterAffäre“ des Landestheaters Detmold aufeinander, um sich generationenübergreifend mit dem Schauspiel „Frühlings Erwachen“ von Frank Wedekind zu befassen: Los geht’s um 18 Uhr im Jungen Theater mit einem einführenden Workshop, um anschließend bestens gerüstet um 19:30 Uhr im Großen Haus die Inszenierung von Konstanze Kappenstein zu besuchen. Während der Pause gibt es die Gelegenheit zum gemeinsamen Austausch und falls es nach dem Stück noch Fragen gibt, können sie gestellt werden.

Das TheaterUpdate! richtet sich an Jugendliche von 14 bis 19 Jahren. Wer teilnehmen möchte, meldet sich unter theaterupdate@landestheater-detmold.de bis 23.11.2022 an und zahlt einen Gesamtpreis von 5 Euro.

Die TheaterAffäre richtet sich an alle ab 20 Jahren. Diese müssen sich eine Karte für die Vorstellung an der Theaterkasse oder unter www.landestheater-detmold.de besorgen und sich bis Mittwoch, 23.11.2022 unter theateraffaere@landestheater-detmold.de anmelden.

Textquelle: Landestheater Detmold

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner