Bereits am 5. November 2022 trafen sich die Frauen der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen Lippe (AsF) zu ihrer Jahreshauptversammlung. Bestimmender Tagesordnungspunkt war die Wahl eines neuen Vorstands.

Katrin Freiberger, neue Kreisvorsitzende im Duo mit Lasse Huxoll, stellte sich nicht erneut zur Wahl um den Vorsitz der AsF-Lippe zur Verfügung. Zukünftig wird sie ihre Aufmerksamkeit verstärkt ihrer neuen Rolle als Kreisvorsitzende widmen.

Innerhalb der AsF engagieren sich viele Frauen mit guten Ideen und voller Tatendrang zu frauenpolitischen Themen. Sandra Warachewicz, bereits als Ratsmitglied der Gemeinde Schlangen und als Sachkundige Bürgerin im lippischen Kreistag bekannt, wurde einstimmig zur neuen Vorsitzenden der AsF-Lippe gewählt.

Zusammen mit der Landtagsabgeordneten Ellen Stock, der Vorsitzenden der AsF Lage Andrea Speckbrock und Edda Affeldt wird auch Katrin Freiberger weiterhin die Vorsitzende Sandra Warachewicz als Vertreterin unterstützen.  Barbara Lehne aus Leopoldshöhe, Katrin Girlich aus Detmold und Franziska Mertens aus Schlangen komplettieren den neuen Vorstand der AsF-Lippe als neue Beisitzerinnen.

Die Frauen haben bei ihrem Treffen die Zeit auch genutzt über die zukünftigen Themen und Aktionen zu sprechen. Unter Anderem wird es am 25. November zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen einen Stand in Detmold geben. Hierbei werden die Frauen der AsF über Prävention und die unterschiedlichen Möglichkeiten der Hilfestellung für betroffene Frauen aufklären und informieren.

Politisch interessierte Frauen sind immer gerne eingeladen an den Treffen der AsF-Lippe teilzunehmen.

Textquelle: AsF-Lippe
Fotoquelle: AsF-Lippe / Titelbild: Oben links Andrea Speckbrock, Edda Affeldt, Sandra Warachewicz, Katrin Freiberger; unten links: Franziska Mertens, Barbara Lehne, Katrin Girlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner