„Poesie im Buchladen – Lesung aus dem Buch Wortschöpfungen“ heißt es am Mittwoch, 2. November, um 19.30 Uhr in der Detmolder Buchhandlung Kafka & Co. (Krumme Str.8). Gedichte, Balladen, Erzählungen von 50 Frauen finden sich in dem ganz neu erschienenen Buch Wortschöpfungen, das ein Ergebnis des gleichnamigen Erprobungsraums der Lippischen Landeskirche ist. Mehr als zwei Jahre lang haben sich rund 100 Frauen aus ganz Lippe in Schreibworkshops getroffen. Ein Projektteam hat das Buch zusammengestellt und lädt jetzt ein, Texte aus dem neuen Buch dort zu erleben, wo Menschen Bücher erwerben und ihre Liebe zur Sprache gut aufgehoben wissen: in der Buchhandlung. Die Lesung und das Gespräch mit den Autorinnen ermutigen zu eigenem kreativem Schaffen. Verschiedene Sprachformen kommen zu Gehör. Und es wird die Frage diskutiert, wer sich in der Kirche und an öffentlichen Orten das Wort nehmen darf.

Der Eintritt beträgt 10 Euro (ermäßigt 8 Euro). Karten gibt es bei Kafka & Co. oder im Bildungsreferat der Lippischen Landeskirche unter 05231/976-742, bildung@lippische-landeskirche.de.

Textquelle: Lippische Landeskirche
Fotoquelle: Lippische Landeskirche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner