„Die erste Maskenaktion war ein toller Erfolg“, freut sich Bürgermeister Thomas KAtzer. Da noch einige Masken übrig geblieben seien, wird es an diesem Samstag, den 8. Mai, eine weitere Aktion geben. Diese wird von 10 bis 13 Uhr auf den Parkplätzen vor dem Rewe, dem Rossmann und der Baptisten-Brüdergemeinde an der Haustenbecker Straße stattfinden.
Wie auch bei der ersten Aktion erhält jeder Augustdorfer gegen Vorlage eines Personalausweises fünf Masken. „Bringen Sie auch gerne die Ausweise ihrer Liebsten mit“, so Thomas Katzer, der darauf hinweist, dass die Masken nach wie vor ein wirksamer Schutz seien, um sich nicht anzustecken.
In dem Zusammenhang bedankte sich Bürgermeister Katzer noch einmal bei den Sponsoren, wie der Firma horatec, dem Gewerbeinititiativkreis, den Unternehmen Freise und Hüsemann und Kurt für deren tatkräftige Unterstützung. „Aber auch den zahlreichen Helfern vom Deutschen Roten Kreuz und den vielen, die nach meinem Aufruf angerufen und ihre Hilfe angeboten haben, herzlichen Dank“, so Katzer, der am Wochenende ebenfalls wieder vor Ort sein wird, um Masken zu verteilen.
 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner